Unesco Weltkulturerbe

Van Nelle Fabrik – Architektur in Rotterdam – Unesco Weltkulturerbe

Unesco Weltkulturerbe
Van Nelle Fabrik Rotterdam

Die Van-Nelle-Fabrik, niederländisch Van Nelle Ontwerpfabriek, war der zwischen 1923 und 1931 erbaute Firmensitz des holländischen Kaffee-, Tee-, und Tabakproduzenten Van Nelle am Van Nelleweg 1 in Rotterdam. Sie gehört seit 2014, als Kulturobjekt, zum UNESCO-Welterbe

Ein Dialog der Moderne, der bis heute erlebbar ist.


Fotos vom Innenraum

A fantastic place for entrepreneurs
– Excellent location for events

rotterdam_2016_festfotodesign_vannelle_new_02
Van Nelle Fabrik – Eventlocation Rotterdam – Panoramafoto

Heute wird die Van Nelle Fabrik als Business Standort genutzt.Rent an Office oder Event Location sind nur zwei der Möglichkeiten an diesem einmaligen Ort.

Wirbelnde Architekturzeichnungen – Impression aus dem Kunstraum Neuss

image

Hier ein Paar Impressionen von der zur Zeit laufenden Austellung im Kunstraum Neuss.

„Im Auge des Taifuns“
Wirbelnden Zeichnungen

Architekturzeichnungen von
Stanislaw W. Szroborz

image

Im Zeitalter der fast nur noch digitalen Visualisierung von Architekturprojekten, ist die Austellung eine erfrischende Rückbesinnung auf die Tradition der klassischen Architekturskizzen.

image

Auf großformatigen Leinwänden läßt Stanislaw W. Szroborz seine Architekturwelten wirbeln,ja sogar leuchten. Meisterlich inzensiert er dabei mit freiem expressiven Pinselstrich bereits gebaute und noch in der Vision befindliche Architekturprojekte.

image

image

image

Hier das Programm von weiteren Veranstaltungen im Kunstraum Neuss im Rahmen der Ausstellung.

image

DORTMUNDER U – Zentrum für Kunst und Kreativität

image
DORTMUNDER U

Das Dortmunder U ist ein kulturelles Zentrum mit internationaler Ausstrahlung, eine neue Landmarke in der Region und ein Symbol für den Strukturwandel in der Stadt. Es nimmt eine aktive Rolle im Kontext der lokalen und überregionalen Kulturentwicklung wahr. Unter dem Dach der ehemaligen Union-Brauerei arbeiten verschiedene Einrichtungen, die Beiträge zur Kunst und Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung entwickeln und miteinander verbinden.

image
DORTMUNDER U – FOYER

Das Dortmunder U verbindet als ein Kulturzentrum neuen Typs Kunst, Forschung, kulturelle Bildung und Kreativität.

image
DORTMUNDER U – „KUNSTVERTIKALE“

Gerber Architekten fanden eine Möglichkeit, das Haus in seiner Gänze erlebbar zu machen. Sie schlugen vor, entlang der Ostseite in allen Geschossen die erste Reihe der Deckenfelder herauszunehmen und auf diese Weise zwischen der Außenwand und den Etagen eine gebäudehohe Halle zu gewinnen, die »Kunstvertikale«, die der Erschließung dient und in der der Besucher die Dimensionen und die Präsenz des historischen Bauwerks erfahren kann.

image
DORTMUNDER U – „KUNSTVERTIKALE“
image
DORTMUNDER U – STADTANSICHTEN
image
DORTMUNDER U – „FLIEGENDE BILDER“
image
DORTMUNDER U – GASTRONOMIE IM EG
image
DORTMUNDER U – AKTIONSFLÄCHE IM AUSSENBEREICH
image
DORTMUNDER U – BLICK VOM WESTENDTOR

DORTMUNDER U
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723
info@dortmunder-u.de

Öffnungszeiten
Di + Mi 11:00 — 18:00 Uhr
Do + Fr 11:00 — 20:00 Uhr
Sa + So 11:00 — 18:00 Uhr
Mo geschlossen

image
DORTMUNDER U – PROGRAMM FLYER

http://www.dortmunder-u.de/

Quelle Text: Auszüge aus der website Dortmunder U
Fotos: FESTFOTODESIGN

Look out for more on instagram

NEUSS – the place to be for Streetart

image

Neuss ist auf Grund der guten Förderung durch das Kulturforum „Alte Post“ ein beliebter Ort für Streetart Künstler geworden.

Jetzt hat der Künstler ETN!K die seitliche Giebelwand des historische Tosetti Haus mit einem Graffiti bespielt.

Ein geniale Collage aus farbigen Cuben, ein Art Explosion aus verschieden grossen geometrischen Baukörpern.

image

Bei genauer Beobachtung endeckt man als Betrachter innerhalb der Collage Motive der berühmten historischen Gebäuden der Neusser Innenstadt.
image

FACTORY OUTSIDEIN | STREETART AUSTELLUNG

image
Eröffnung der Austellung am 20.10.2013

boys boys boys | FACTORY OUTSIDEIN STREETART AUSSTELLUNG 2.TEIl

Kj263 Düsseldorf, AMI Düsseldorf, Alessandro ETNIK Pontedera, WORM und KAMAR – Rus Crew Moskau, Binho Ribeiro Sao Paulo, 263 Krefeld, MG, Düsseldorf.

image
Collage „Impression“

In diesem Jahr geht die „outsidein“-Crew in die Arbeitswelt. In der Alten Post entsteht eine (verlassene) Fabrik. Das Foyer verwandelt sich in eine Werkhalle mit Vorarbeiterraum (Originalteil). Unter der Decke hängen Neonröhren, ein Industrieboden ist verlegt. Im Foyer steht ein echtes, halbes Auto.

image
Das Foyer der AltenPost wurde zu einer Werkhalle

image

image
Graffiti Kunst hinter Glas

Die obere Etage der Galerie ist ein „White-Cube“ und dient als Ausstellungsfläche für „Hardware“.

image

GRAPH auf SOUNDCLOUD

image
Autospende vor der „AltenPost“ hingestellt wurde gleich von den Künstlern bearbeitet.

image